Binsfeld 17.09.2021 mit Riesen-Hecht

Franz mit Hecht 170921

Trotz schlechter Sichtweite gibt es viel zu sehen.

Petra, Peter, Franz und ich waren wieder auf unserer üblichen Route im Binsfeld unterwegs.

Einstieg 120°, Boje, Kinderwagen, HAI, Krokodilbaum (erster Wels), Welsbaum (zweiter Wels), auf dem Weg zum Ost-Ufer das richtig große Hechtweibchen und auf dem Rückweg zwischen Kinderwagen und Werkbank ein Aal der sich bereitwillig für die Filmaufnahme in Position brachte.

Wieder ein schöner Tauchgang.

Bis demnächst

Uwe

Teile mit Freunden

Binsfeld / Gänsedrecksee ein Reinfall

Binsfeld 020920_1

Mit Horst, Michael und Franz im Binsfeld am 02.09.2020

Nach dem Tollen Tauchgang am Montag im Marxweiher mit super Sichtweiten, habe ich im Binsfeld / Gänsedrecksee wohl zu viel erwartet. Knappe 4 Meter in trübem Wasser und einer Sperrschicht aus grauen Wolken auf 8 m. Dazu kein Wels, kein Stör, nur ein Hecht, es war frustrierend. Da konnte selbst Franz mit seinem Posing den Karren nicht aus dem Dreck ziehen.

Bis demnächst

Uwe

Teile mit Freunden