Gravière du Fort Sep. 2021

Tauchclub STC-Nautilus Neustadt beim Septemberausflug nach Gravière du Fort.

Nach 1,2h Fahrt waren wir am Gravière du Fort bei Straßburg. Wie gewohnt am 10:00 ist der Parkplatz voll mit geschätzten 100 Autos und 150 Tauchern. Zum Glück ist der See ausnahmslos für Taucher reserviert und durch die sehr gute Organisation (Großes Lob an Jan) kommen sich die einzelnen Tauchergruppen an den 3 Ponton und der Rampe nicht ins Gehege. Unterwasser verläuft (vertaucht) sich dann alles. Sollte trotzdem eine Taucherin im Wege stehen, macht der Hecht schon klar, dass er Vorfahrt hat (stimmt´s Birgit).

Zur Auswahl stehen 40m Tauchgänge, Flugzeugwrack, große Hechte, Karpfen, Fischschwärme und Stör.

Der Stör ist Taucher gewohnt und lies sich von mir 15 Minuten am Stück filmen. Bei seiner Fresstour kam er immer wieder zurück direkt vor die Linse. Vollprofi halt, wohl mit Vertrag beim Platzbetreiber.

Mal wieder ein schöner Tauchgang

Bis demnächst

Uwe

Teile mit Freunden

3 Antworten auf „Gravière du Fort Sep. 2021“

  1. Tolles Video Uwe. Und ja, der Hecht setzt sich durch und hat immer Vorfahrt! Vielen Dank an Jan für die Orga und allen, an den schönen Tag und die wunderbaren Tauchgänge. Uwe es hat Spaß gemacht. LG Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.