Binsfeld 20.08.2021

Sichtweite im Binfeld immer noch nicht besser.

Die Sichtweite im Binsfeld/Gänsedrecksee hat sich noch nicht gebessert. In 9m und tiefer hat sich eine Schicht aus aufgewirbeltem Grundschlamm gebildet. Je weiter man in Richtung Oberfläche kommt wir es klarer. In den oberen 3m sieht man den Tauchpartner noch in 6m Entfernung. Allerdings ist auch hier ein leichter Nebeleffekt der das Fotografieren und Filmen erschwert.

Die Bewohner sind natürlich trotzdem da. Leider sieht man sie nur kurz vor dem Zusammentreffen.

So haben wir am HAI den Stör ein paar Sekunden gesehen, und der Wels war nur so lange zu filmen, weil er aus Neugierde uns unbedingt untersuchen musste.

Bis demnächst

Uwe

Teile mit Freunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.