Binsfeld 30.07.2021

Binsfeld bei Hochwasser

Selbst am Binsfeld/Gänsedrecksee macht sich das Hochwasser bemerkbar.

Am Tauchereinstieg-Nord ist nicht nur der Strand unter Wasser, auch die letzten 2 Stufen.

Das Wasser ist trübe durch die Schwebeteilchen, nur in den oberen 6m sind an manchen Stellen noch Sichtweiten die eine Filmaufnahme ermöglichen.

Die Landschaftsaufnahmen im Film täuschen eine Gute Sichtweite vor, sind aber verursacht durch einen Weitwinkelvorsatz, der die Umgebung von 2m wie 4 bis 6m erscheinen lässt.

Hauptsache Unterwasser, wenn auch dieses mal ohne Stör und Wels.

Bis demnächst

Uwe

Teile mit Freunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.